Title

Zertifizierte Leitstelle
nach DIN ISO 9001Logo Dekra

Standorte Rettungsdienst

Übersichtskarte zeigt Standorte von Krankenhäusern, Rettungswachen und Notarztstandorten

Rettungswagen und Notarzt sollen in Brandenburg innerhalb von 15 Minuten am Notfallort eintreffen. Nur so kann die schnelle und vor allem lebensrettende Hilfe gewährleistet werden. Um diese Vorgabe zu erfüllen, halten die Landkreise und kreisfreien Städte als Träger des Rettungsdienstes, ein flächendeckendes Netz an Rettungswachen vor. Der bodengebundene Rettungsdienst wird in Brandenburg zusätzlich durch fünf Standorte der Luftrettung ergänzt.

Die neue Übersichtkarte stellt nunmehr die Standorte aller Krankenhäuser, Rettungswachen, Notarzt- und Hubschrauberstationen im Land Brandenburg dar und visualisiert u. a. die Einsatzbereiche der Brandenburger Rettungshubschrauber. 

Hilfsfrist im Land Brandenburg

Gemäß § 8 Abs. 2 des Gesetzes über den Rettungsdienst im Land Brandenburg, soll jeder an einer öffentlichen Straße gelegene Einsatzort in 95 Prozent aller Fälle innerhalb von 15 Minuten erreicht werden. Die Hilfsfrist beschreibt hierbei den Zeitraum vom Eingang der Notfallmeldung in der Leitstelle bis zum Erreichen des Einsatzortes durch das erste Rettungsmittel.